Posts filed under ‘Jahreshauptversammlung’

Nachrichten von der Jahreshauptversammlung

Innerhalb der am 22.2.2015 abgehaltenen JHV wurden folgende Vereinsmitglieder zu neuen Kassenprüfern gewählt: a. Frau Andrea Wünsch        b. Herr Jakob Söhn

Der Antrag, zukünftig den Vereinsbeitrag über das SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren zu erheben, wurde mit großer Stimmenmehrheit, der zur JHV erschienenen Vereinsmitglieder, abgelehnt. Es bleibt damit weiterhin bei der Beitragszahlung nach jährlicher Rechnungsstellung.

Wer den von Herrn Helmut Müller (Leiter Hessische Gartenakademie) gehaltenen Vortrag „Terra Preta – und Bodenpflege“ gerne vertiefen möchte, dem sei das Buch von Ute Scheub:
„Terra Preta — die schwarze Revolution aus dem Regenwald“
(ISBN: 978-3-86581-407-4) empfohlen.
Im Anhang des Buches finden sich Internetadressen zum Bezug von z.B. Pflanzenkohlepulver, Effektiven Mikroorganismen, Herstellern von Pyrokochern usw.

Auf Anregung unserer Vorsitzenden werden wir demnächst einen „Newsletter“ per email herausgeben, in dem wir zeitnah über interessierende Themen aus unserem Hobby und sonstigen Vereinsbelangen berichten werden. Wer Interesse an diesem Infobrief hat, meldet sich bitte unter “  Rheingauer-Gartenfreunde@web.de “ unter Angabe vom  Vor- und Zunamen, der Anschrift und email-Adresse an (diese Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden; die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, der newsletter-Versand erfolgt per Bcc).

24. Februar 2015 at 17:58 Hinterlasse einen Kommentar

Vorstand 2014

Der Vorstand des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde wurde am 16.02.2014 folgendermaßen gewählt:

1. Vorsitzende – Iris Hass-Tschirschke

Geschäftsführer – Karl Stenger

Beisitzer: Evenlin Barth, Walter Schmied, Barbara Sack-Henß, Elisabeth Jung-Kaus, Johanna Eismann, Ariane Sohrab-Magnus

Aus Altersgründen hat Frau Eismann, die Geschäftsführung abgegeben, wird aber in den kommenden 3 Jahren den neuen Geschäftsführer als Beisitzerin zur Seite stehen.

Frau Hass-Tschirschke würdigte die langjährige Tätigkeit im Verein (seit 1984) und als Geschäftsführerin (seit 1999) mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahre und einem herzlichen Dank.

Geehrt wurde Herr Michael Elsemann für 25 Jahre Treue.

17. Februar 2014 at 6:18 Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 2014

Einladung

zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 16.02.2014 um 14.00 Uhr im

Hörsaal 10, Villa Monrepos, Rüdesheimer Straße, Geisenheim

Vortrag von Dipl. Ing. Wolfgang Pfeifer „Vom Wingert durch den Keller
in das Glas

21. Januar 2014 at 8:47 Hinterlasse einen Kommentar

Harmonische Versammlung der Gartenfreunde

Die 1. Vorsitzende Frau Hass-Tschirschke und die Geschäftsführerin des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde überreichen Frau Margret Jakobi und Walter Nikolai ein Dankeschön für ihre Vereinstreue

Die 1. Vorsitzende Frau Hass-Tschirschke und die Geschäftsführerin des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde überreichen Frau Margret Jakobi und Walter Nikolai ein Dankeschön für ihre Vereinstreue

Bei der Jahreshauptversammlung des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde am Sonntag, den 17.02.2013 im historischen Gebäude Villa Monrepos konnten sich die reichlich erschienenen Mitglieder des Vereins über die diesjährige Jahresplanung informieren. Die 1. Vorsitzende Iris Hass-Tschirschke berichtete über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins auch im kommenden Jahr:

Zu den regelmäßigen Jahresterminen gehören u.a. der Baum-Schnittkurs und die Pflanzenbörse sowie die Waldwanderung mit einem Förster. Der Tagesausflug in diesem Jahr wird zu einer Samendarre von Waldsämereien führen. Auch Nicht-Mitgliedern stehen alle Termine offen.

Neu zum Kassenprüfer gewählt wurde Herr Rolf Henß.

Dass der Verein bereits historische 129 Jahre besteht, kann man an den langjährigen Mitgliedschaften erkennen: Geehrt für 50 Jahre wurde Frau Margret Jakobi und seit 40 Jahren ist Walter Nikolai dem Verein treu.

Im Anschluss berichtete Dipl. Ing. agr. Martin Hormann, Leiter der Vogelwarte Frankfurt am Main) über Vögel in Haus und Garten. Er erläuterte die veränderte Population verschiedener Arten durch die veränderten Lebensbedingungen, die herrschen. So findet man heute z.B. den Haussperling, besser bekannt als „Spatz“, längst nicht mehr so häufig, da dieser sich hauptsächlich von Getreide ernährt. Und ein „Dreckspatz“ ist er keinesfalls: Durch regelmäßiges Baden in Wasserpfützen und Sandkuhlen bleibt sein Gefieder frei von Ungeziefer.

Ein spannendes Thema, das die Naturverbundenheit der Rheingauer Gartenfreunde verdeutlicht.

19. Februar 2013 at 6:29 Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 2012

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wird Dipl. Ing. Michael Ludwig über neue Produkte im Fruchtsaftmarkt sprechen und auch Beispiele mitbringen. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen.

19. Januar 2012 at 6:34 Hinterlasse einen Kommentar

Auch 2011 konnten  mehrere Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden: Gisela Weigelt für 60 Jahre Mitgliedschaft, Herr Großmann (nicht anwesend) und Walter Korn für 50 Jahre Vereinstreue.

Ausgeschieden nach 25 Jahren Vorstandsarbeit sind Walter Korn sowie Karl-Heinz Kremer. Die Vorsitzende Frau Iris Hass-Tschirschke bedankte sich herzlich für das jahrelange Engagement.

28. Februar 2011 at 15:32 Hinterlasse einen Kommentar

Harmonie pur – die Jahreshauptversammlung des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde

Jahreshauptversammlung des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde – Harmonische Neu- und Wiederwahl des Vorstandes.

Die Vorsitzende des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde Iris Hass-Tschirschke begrüßte am vergangenen Sonntag die zahlreich erschienenen Mitglieder in den historischen Räumen der Villa Monrepos der Forschungsanstalt Geisenheim. Bei der Jahreshauptversammlung des Rheingauer Vereins der Gartenfreunde wurde der Vorstand in seinem Amt bestätigt und durch neue Vorstandsmitglieder ergänzt. Ausgeschieden nach 25 Jahren Vorstandsarbeit ist Walter Korn sowie Karl-Heinz Kremer. Die Vorsitzende Frau Iris Hass-Tschirschke bedankte sich herzlich für das jahrelange Engagement.

Wieder gewählt wurden: Iris Hass Tschirschke (1. Vorsitzende), Johanna Eismann (Geschäftsführerin), Walter Schmied (2. Vorsitzender), Andrea Wünsch (Schriftführerin) sowie die Beisitzer Ursula Heuer und Evelin Barth. Neu im Vorstand sind nun: Edith Rimbach, Babara Sack-Henß und Elisabeth Jung. Als Kassenprüfer wurden Karin Ziegenbein und Hildegard Franko ernannt.

Auch in diesem Jahr konnten wieder mehrere Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden: Gisela Weigelt für 60 Jahre Mitgliedschaft, Herr Großmann und Walter Korn für 50 Jahre Vereinstreue.

Im Anschluss an die Wahlen informierte Apothekerin Sabine Richter über Arzneipflanzen im täglichen Leben.

Der historische Verein der Gartenfreunde wurde vor 126 Jahren von Direktor Rudolf Goethe der damaligen Königliche Lehranstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau gegründet und ist mit seinen 180 Mitgliedern das ganze Jahr über aktiv: Es werden im Frühjahr Schnittkurse, die schon legendäre Pflanzenbörse sowie eine Waldwanderung angeboten. Weiterhin wird der Gartenbauverein eine Fahrt zur Bundesgartenschau sowie zum Apothekergarten nach Wiesbaden anbieten. Das komplette Programm kann unter www.rheingauer-gartenfreunde eingesehen werden.

28. Februar 2011 at 15:17 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge