Viel Glück, Segen und Freude im neuen (Garten-) Jahr

8. Januar 2016 at 15:45 Hinterlasse einen Kommentar

wünscht der „Rheingauer Verein der Gartenfreunde“.

Die Gartenarbeit ruht, wir haben mehr Zeit zur Besinnung – da können wir auch einmal über den  nachfolgenden Ausspruch  von Albert Schweitzer reflektieren:

Die Schöpfung

Wir wissen, wie sich das Licht bricht, aber das Licht bleibt ein Wunder. Wir wissen, wie die Pflanze wächst, aber die Pflanze bleibt ein Wunder. So ergeht es uns in allen Dingen auf dieser Welt: wir besitzen viele Kenntnisse, doch die Schöpfung bleibt ein Wunder.

Entry filed under: Uncategorized.

Friedvolle und besinnliche Weihnacht Es geht los — kostenloser Gemüseanbauplaner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d Bloggern gefällt das: